Neuer Vertriebsleiter Consulting im Geschäftsfeld Pharma

Zum 01. September übernimmt Dr. Martin Printz die Vertriebsleitung Consulting bei Körber im Geschäftsfeld Pharma. Er folgt auf Titus Krauss, der das Unternehmen Ende September verlässt, um sich neuen Herausforderungen zuzuwenden.

Dr. Martin Printz, der neue Vertriebsleiter Consulting im Geschäftsfeld Pharma, kennt Kunden und Kerngeschäft bereits seit 2016. Zunächst betreute der promovierte Physiker Softwareprojekte für internationale Kunden. Ab 2017 baute Printz den softwareseitigen Serialisierungsbereich auf, den er bis Ende 2019 erfolgreich leitete. Zeitgleich verantwortete er globale Roll-Outs für einen der weltweit größten Generikahersteller und war dafür intensiv im mittleren Osten sowie in Asien tätig. Zuletzt kümmerte sich Printz als Director Business Development darum, international neue Märkte, Partnerschaften sowie Geschäftspotenziale zu entwickeln.

Dr. Martin Printz sieht der neuen Aufgabe mit Vorfreude entgegen: "Mir liegt besonders die Kundenakquise, aber auch die Betreuung unserer Schlüsselkunden am Herzen. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit unserem engagierten und kompetenten Vertriebsteam die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen!"

Jörg Erdmann, Geschäftsführer der Systec & Services GmbH, freut sich darüber, mit Dr. Martin Printz einen Vertriebsleiter gefunden zu haben, der sowohl das Kerngeschäft als auch die Kunden des Unternehmens bereits sehr gut kennt. "Gleichzeitig bedanken wir uns bei Titus Krauss. Er hat unser Unternehmen in den vergangenen zehn Jahren stark geprägt und maßgeblich dazu beigetragen, zahlreiche enge und erfolgreiche Kundenbeziehungen aufzubauen", betont Erdmann. "Im Namen des gesamten Führungskreises möchten wir Titus Krauss für seine geleistete Arbeit herzlich danken und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft."