OPTIMIERTE ANLAGEN-PROTOKOLLE.

LiSI PrintOutParser

In Unternehmen der Life Sciences Industrie werden an vielen Anlagen Protokolle ausgedruckt. Diese können gescannt und so als PDF-Grafik der jeweiligen Charge zugeordnet werden. Das Verfahren ist arbeitsintensiv und gleichzeitig lückenhaft, weil die PDF-Dateien nicht nach Inhalten durchsucht werden können.

Mit dem LiSI PrintOutParser (LiSI = Life Sciences Intelligence) können Sie Ihre Qualität, Ihre Produktivität und Ihre Transparenz erhöhen. Alle gängigen Druckprotokolle werden gelesen und die relevanten Daten in eine Datenbank geschrieben und sind anschließend lesbar und interpretierbar. Daten werden über Schlüsselwörter erkannt und extrahiert, relevante Daten in Datenbanken eingetragen und sind von dort abrufbar.

Ansprechpartner

Titus Krauss

Telefon: +49 721 6634 357

Email schreiben
vCard herunterladen

Unsere Leistungen

Die Life Sciences Industrie stellt mittlerweile die Anforderung, den Prozess der Erzeugung eines elektronischen Maschinenprotokolls inklusive Zuordnung zur Charge und Import ins Chargen-Dokumentations-System zu automatisieren und, wenn möglich, Nutzdaten verschiedenster Art aus den Druckdaten zu extrahieren. Der LiSI PrintOutParser erfüllt genau diese Anforderungen.

  • Alle gängigen Druckprotokolle sind lesbar und interpretierbar
  • Daten werden über Schlüsselwörter erkannt und extrahiert
  • Erzeugung eines pdf-Dokuments
  • Relevante Daten werden in Datenbank eingetragen und sind von dort abrufbar

Ihre Vorteile

AnforderungNutzen
Abbildgetreue elektronische Ausgabe des (bislang) gedruckten DokumentsEinsparung von Zeit zum Scannen der Dokumente
Möglichst vollständige Extraktion der textuellen NutzdatenVerfügbarkeit von Daten, die bisher nur auf Papier vorlagen und nicht einzeln ausgewertet werden konnten
Zugriff auf die kontext-bezogenen Einzeldaten der DruckprotokolleSchnelle und automatische Zuordnung zu anderen elektronischen Chargendokumenten einer einzelnen Charge
Lösung, die die Nachhaltigkeitsprogramme der Unternehmen unterstütztEinsparung von Druckern, Scannern, Tinte sowie Papier – ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz